Aus der dunkelheit
Band 1: Gegen die Zeit
Die neue Zeit IX
Band 1: Zweite Natur.

Facebook

Wir sind mitten im Mai und neben den ersten echten Sommertagen, haben wohl nicht wenige von uns mit den Pollen zu kämpfen. Ich wünsche deshalb allen Gesundheit :)
Dies ist doch Grund genug, sich Geistig in die Pollenfreien Unendlichen Weiten zu begeben. Dann schauen wir doch mal was uns der Mai alles zu bieten hat.

Der im letzten Monat angekündigte Roman The Next Generation - Band 11: Das Licht der Fantasie hat sich etwas verschoben und wird diesen Monat erhältlich sein.

Mit Corps of Engineers - Band 21: Kriegsgeschichten 1 erreicht uns der nächste Zweiteiler der Corps of Enginers Serie.
Aufseher Biron vom Volk der Androssi hat die Schnauze voll von der Crew der U.S.S. da Vinci. Schon zwei Mal konnten sie ihn überlisten. Damit das kein drittes mal passiert, beschafft Biron sich Wissen in Form von Aufzeichnungen des Dominion Krieges, um zu erfahren wie sich die Crewmitglieder der da Vinci damals verhalten haben.

Im März wurde leider kein Roman veröffentlicht. Nun ist die Durststrecke aber vorbei, draussen wird’s wärmer und wir erhalten wieder massig Star Trek Literatur.

Das Corps of Engineers Team meldet sich zurück. Mit dem E-Book Band 20: Rätselhaftes Schiff soll die U.S.S. da Vinci das rätselhafte verschwinden eines Föderationsschiffs aufklären. Dabei entdeckt sie ein wissenschaftliches Wunderwerk: ein holografisches Schiff.

New Frontier: Grenzenlos erzählt von den aufregenden Abenteuer von Captain Mackenzie Calhoun und der U.S.S. Excalibur...

Der Februar gestaltet sich etwas Schwierig was neuer Lesestoff angeht.

Lediglich ein einziger Roman sollte definitiv im Februar erscheinen: Star Trek The Original Series Band 7: Früher war alles besser.
Seven of Nine nimmt an einer archäologischen Expedition auf einen Planetoiden im Delta-Quadranten teil. Plötzlich nehmen die Ereignisse eine katastrophale Wendung und Seven wird quer durch Zeit und Raum transportiert. Sie findet sich auf dem Planeten Yusub wieder - Auge in Auge mit einer der grössten Legenden der Sternenflotte: James T. Kirk.

 

Theoretisch steht bei Cross Cult für diesen Monat auch noch das TNG e-Book Der Stoff aus dem die Träume sind. Das e-Book ist aber noch bei keinem Händler gelistet, somit gilt's einfach abwarten und überraschen lassen.
Wir haben ja weiss Gott genügend Star Trek Literatur die noch gelesen werden möchte ;)

Zum Start ins 2016 schliessen wir erst mal die The Fall-Reihe ab.
Mit The Fall Band 5: Königreiche des Friedens erleben wir den Abschluss dieser ungewöhnlichen und höchst emotionalen Romanreihe.

Ein Abschluss gibt's auch bei den Monatlich erscheinenden Corps of Engineers ebooks.
Mit Band 19: Fundamente 3 wird die Fundamente-Trilogie und somit diese fünfte (mini)Staffel rund um Montgomery Scott und den Werdegang des Ingenieurkorps der Sternenflotte abgeschlossen .
Dies ist eine wirklich tolle Trilogie, die in keiner ebook-Sammlung fehlen darf.
Für die Crew der U.S.S. da Vinci gibt's jetzt eine kleine Verschnaufpause, ab April erscheint dann wieder Monatlich ein neues Corps of Engineers ebook.

Das war's schon für den Januar. Ich wünsche viel Spass beim Lesen.

Das Neue Jahr ist noch jung, höchste Zeit also wieder in alte Gewohnheiten zu fallen ;)
Beginnen wir das Jahr 2016 doch mal mit einem neuen Star Trek Podcast.

Unsere Kollegen vom Trekcast starten gleich mal mit einem Star Trek-Quiz. Wie gut kennen wir uns überhaupt im Star Trek-Universum aus?
Eine Spassige Folge zum Miträtseln erwartet dich im Trekcast #046 – Das große Star Trek-Quiz

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, Zeit zurückzublicken was Star Trek in diesem Jahr für mich so zu bieten hatte.

Im grossen und ganzen war es eher ein ruhiges Jahr. Es gab (wie jedes Jahr) massig neue Star Trek Romane von CrossCult zu Lesen. Als persönliches Highlight davon, muss ich die monatlich erscheinenden Corps of Engineers ebooks erwähnen. Keine andere Star Trek Romanreihe konnte mich so fesseln und amüsieren wie Corps of Engineers. Mit wenigen Ausnahmen, bekam ich jeden Monat 100 wirklich tolle Seiten zu Lesen.
Comictechnisch gab es dieses Jahr nicht sehr viel, was ich etwas schade finde. Der laufenden Ongoing Serie mit der Crew aus der neuen Zeitlinie, sind wir momentan 24 Comics, wenn man die Sammelausgaben nimmt, drei Sammelausgaben hinter den Originalausgaben dran. Es gäbe also noch reichlich Geschichten die zwischen Star Trek Into Darkness und Star Trek Beyond zu Erzählen sind.
Fairerweise muss man sagen, dass Star Trek Comics in der DACH Region wohl nicht so beliebt sind und wir froh sein können, wenn wir Jährlich ein Sammelband bekommen.
Mit dem Star Trek / Planet der Affen Crossover, hat uns CrossCult doch noch ein echtes Comic Highlight geschenkt, das immer wieder gerne gelesen wird.

nach oben