Band 2: Der Trick des Schakals
Band 3: Die Furcht an sich
Band 1: Das Herz der Hölle
Kraft und Bewegung
Band 16: Hochverrat

Einen interessanten und bestimmt spassigen Filmabend veranstaltet das ewz.stattkino in Zürich.

GALAXY QUEST in Parallel-Projektion mit «Star-Trek»

galaxyquest
Location: ewz-Unterwerk Selnau
Datum: Fr 26. Februar '10
19:00 Türöffnung
20:00 Film
22:30 Lounge

Passendes Trekkie-Styling erwünscht...

Was ist typisch für eine Sci-Fi Kultserie? – 1. Wenn sich der Captain erhebt, zieht er erst einmal seine Uniform straff. 2. Stirbt bei einer Aussenmission immer das Crew-Mitglied, das nicht zur Stamm-Mannschaft gehört. 3. Stoppt der Held einen Bombenmechanismus nie früher als eine Sekunde vor deren Detonation! Man muss nicht ein «Star-Trek»-Fan sein, um diesen grandiosen Filmspass geniessen zu können. Durch die Parallelprojektion von «Star-Trek»-Szenen erschliessen sich Anspielungen auf diverse Kultserien. Getragen wird der Film von einer exquisiten Besetzung, die u.a. aus Sigourney Weaver in der Rolle der drallen Gwen de Marco besteht (einer in die Jahre gekommenen Farrah-Fawcett-Kopie), Alan Rickman als frustriertem, ehemals ernst zu nehmenden Schauspieler und Enrico Colantoni in der Rolle des thermianischen Anführers, dessen sing-sang-Stimme allein als komödiantischer Meistercoup betrachtet werden kann.
Die Spezialeffekte sind ebenso vorzüglich wie die von Stan Winston erschaffenen Kreaturen. Regisseur Dean Parisot gelingt es perfekt, die Anhängerschaft einerseits zu verulken, um ihr andererseits ihren grössten Traum zu erfüllen: All die Geschichten, die wir Woche für Woche als Abenteuer bekannter Raumschiff-Kapitäne im Fernsehen verfolgen, sind wahr! – Haben wir dies nicht immer schon gewusst?
Sci-Fi Adventure Comedy D, 98 Min Regie Dean Parisot mit Tim Allen, Sigourney Weaver, Alan Rickman Komponist David Newman Kreative Parallelprojektion von Beck & Friends.
Weitere Infos unter: http://ewz.stattkino.com/2010/filme/galaxyquest.html

 

 

PCGamesHardwareLogo

"PC Games Hardware" Sonderheft 01/2010

Im neusten "PC Games Hardware" Sonderheft gibt es interessantes über Star Trek Online zu Lesen.
Es gibt erste Grafikkarten-Benchmarks sowie einen umfangreichen Tuning-Bericht, dazu ein Gewinnspiel u.v.m. 
cover_pcgh_sohe_0110_95

Das neue Sonderheft hat erstmals 84 statt 64 Seiten und kostet lediglich 5,99 statt 6,99 Euro - inklusive A1-Riesenposter und Item-Codes.
"PC Games Hardware" hat auch erste Benchmarks und Leseproben zum Sonderheft online gestellt.

Das PCGH-Sonderheft 01/2010 ist seit Mittwoch dem 27.01.2010 im Handel. Da das Sonderheft womöglich nicht bei allen Kiosken verfügbar ist, empfiehlt PCGH ihre Online-Einzelheftbestellung.

 

 

Bald ist es soweit. Headstart für STO ist am 02.02.2010.
Einige die das Spiel vorbestellt haben sind ja jetzt schon online, allerdings ist vieles noch auf englisch. Das meiste sollte zum Headstart aber eingedeutscht sein.
Ich wünsche Star Trek Online einen guten start, möge es lange und in Frieden Leben und gedeihen :)

Für alle neugierigen Spieler, beachtet bitte das der Ansturm jetzt schon gewaltig ist und ab dem 02.02.2010 noch um ein vielfaches extremer wird. Es sollte also wie bei jedem Online Game Headstart mit gelegentlichen ruckler, wartezeiten, abstürzen... gerechnet werden. Also, nicht verzweifeln.
Weitere Infos zu Star Trek Online findet ihr in unserem Forum.

 

 

Die Open Beta zu Star Trek Online ist endlich gestartet, somit kann jeder Star Trek Online testen.
Um STO zu testen musst du dich auf startrekonline.com registrieren, dann bekommst du einen Open beta key.
Den link zum Download Client  und erste eindrücke zu STO findest du in unserem Forum.

 

 

aktuelle news, infos, Bilder, Videos, Client Download u.s.w. zum kommenden MMOG "Star Trek Online" findest du in unserem Forum

 

 

Star Trek Online rückt immer näher und ich überlegte mir lange ob wir eine eigene Star Trek Online Community aufbauen sollen.
Da es für Private Fansites natürlich schwer ist immer auf dem aktuellen stand zu bleiben, habe ich mich dazu entschlossen die Star Trek Online Rubrik mit sto.buffed.de zusammen zu schliessen.
sto.buffed.de bietet beachtlich viele Infos zu Star Trek Online, sie sind an der Quelle, es werden viele News, Interviews etc. veröffentlicht.
Da war der Schritt zu sto.buffed.de nur ... "logisch".

 

In diesem sinne, wir sind ready für Star Trek Online: To boldly go where no man has gone before