Veröffentlichung: Hardcover - Oktober 2016

Fünfzig Jahre Mode aus Unendlichen Weiten
Von den klassischen Uniformen der Sternenflotte und den provozierend gewagten Outfits aus der ersten Serie Raumschiff Enterprise über die fliessenden Roben der Vulkanier und die extravagante Ferengi-Mode bis hin zur eindrucksvollen Hochzeitsgarderobe der Klingonen – Star Trek: Kostüme zeigt auf Grundlage des gesamten Franchise (inklusive aller zwölf Filme und sechs Fernsehserien), wie entscheidend diese Designs in den letzten fünf Jahrzehnten dabei mitgewirkt haben, Fans in entfernte Welten und fremde Zivilisation zu entführen...

Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - Juni 2016

In kurzen Essays werden philosophische Fragen behandelt, die in der Star Trek Originalserie thematisiert werden.
Ist Spocks Ansicht, dass das Wohl vieler schwerer wiegt, als das Wohl eines einzelnen, der richtige (logische) Weg? Anhand verschiedener Episoden der Originalserie werden Themengebiete bearbeitet, wie die Balance zwischen "Gut und Böse" , ob der Mensch tatsächlich immer im Zentrum stehen muss, ob die "neuen Wege in der Kriegsführung" wirklich ein echter Fortschritt sind oder McCoys Angst vor dem Beamen.

Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - April 2015

An Weihnachten nach Mittelerde, im Sommer auf die Comic Con – für Geeks und Nerds ist das Leben viel zu bunt, um es auf eine einzige Welt zu beschränken. Warum mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität stehen, wenn fantastische Universen stets nur einen Gedankengang weit entfernt sind?

Veröffentlichung: Hardcover - Februar 2014

"Star Trek: Stellar-Kartographie - Aus den Sternenflotten-Archiven" umfasst zehn originale, bislang unveröffentlichte großformatige Karten aus dem Star-Trek-Universum. Die beeindruckenden Reproduktionen aus den Archiven der Sternenflotten-Akademie bieten eine seltene Gelegenheit, einen einzigartigen Blick auf die Ausdehnung des Föderationsraums - und darüber hinaus - zu werfen.

Veröffentlichung: Hardcover - November 2014

Diese urkomische Parodie stellt die Klingonen in den Mittelpunkt der Weihnachtsgeschichte – wo sie auch hingehören, einschließlich eines Klingolaus mit ausfahrbaren Klauen, Tribbles in den Stiefeln unartiger klingonischer Jungen und Mädchen, und der beseelten Feiertagswärme einer heißen Tasse gewürzten Blutweins. Illustriert auf klassische, von Norman Rockwell inspirierte Weise, ist frohe klingonische WeiHnach’t das perfekte Geschenk für jeden Star Trek-Fan!

Veröffentlichung: Hardcover - November 2014

Uralte Grundsätze gnadenloser Ehre
Zehn Grundsätze aus der Zeit des Kahless formten die klingonische Kultur und schworen die Klingonen auf den Weg des Kriegers ein. Mit dieser neuen Übersetzung können Personen aus allen Gesellschaftsschichten – und von allen Welten – diese uralte klingonische Weisheit für sich nutzen und Mut und Disziplin lernen, um Ehre zu erlangen.

Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - Mai 2014

GEEK PRAY LOVE - Ein praktischer Leitfaden für das Leben, das Fandom und den ganzen Rest!
Faszinierend! Jahrelang als Subkultur belächelt, regieren wir Geeks und Nerds inzwischen die Welt – und zwar längst nicht nur die digitale. Doch noch immer steht uns der Großteil der Erdlinge so ratlos gegenüber wie Darth Vader dereinst den Ewoks.

Veröffentlichung: Hardcover - Februar 2014

Essenzielle Phrasen für den intergalaktischen Reisenden
Die Klingonen gelten im Allgemeinen als recht rustikale Rasse im Star-Trek-Universum. Umso wichtiger ist es, dass man sich mit diesen toughen Burschen möglichst einwandfrei verständigen kann, um unangenehme Situationen zu vermeiden. Dieser Leitfaden, inklusive Soundmodul, bringt Ihnen im Handumdrehen die wichtigsten klingonischen Phrasen bei. Qapla!

Veröffentlichung: Hardcover - Februar 2014

Basteln Sie sich 25 einzigartige Star-Trek-Kunstwerke der Marke Eigenbau mit diesem außergewöhnlichen Handwerksbuch. Egal ob erfahrener "Trekker" oder noch Fähnrich in Sachen Bastelarbeiten - dieser umfangreiche Leitfaden bietet für jeden Rang die richtige Anleitung, um im Handumdrehen originelle Basteleien aus dem Star-Trek-Universum zu erstellen.

Das perfekte Geschenkbuch für jeden echten Star-Trek-Fan!

Veröffentlichung: Hardcover und eBook - Juni 2014

Nachdem der Siegerländer Comiczeichner und Cartoonist Matthias Kringe bereits die Sternensage Star Wars durch sämtliche Kakaoplantagen des Weltalls gezogen hat, widmet er sich nun mit spitzer Feder den Kollegen des Raumschiffs Enterprise. Die können sich schon mal warm anziehen, denn Kringe entlädt ein wahres Phasergewitter über Kirk & Co, so dass selbst dem hartgesottensten Klingonen die Stirnwülste glatt gebügelt werden.

Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - Juli 2013

Von Nemesis zu Typhon Pact!
Seit 2008 sind die STAR TREK-Romane zurück in Deutschland. Nicht nur das: Früher eher Anhängsel der Serien und Kinofilme, haben die Romane heute in vielerlei Hinsicht sogar die Führung im Kosmos von Kirk, Picard und Co. übernommen. Im Rahmen von ehrgeizigen Serienfortsetzungen oder sogar komplett eigenständigen Reihen wie NEW FRONTIER, TITAN und VANGUARD entwickeln die Romane Figuren und Handlungen grundlegend weiter und brechen mit alten Tabus...

Veröffentlichung: Taschenbuch - März 2013, eBook - April 2014

Mit Kirk, Spock und Picard auf der Reise durch unendliche Weiten
Henrik Hansemann, Star-Trek-Experte und früherer Chefredakteur des deutschen Fanportals Treknews.de, sucht und findet Antworten auf Fragen der Logik, Ethik und Moral, die sich im Star-Trek-Universum stellen - immer fundiert und durchweg unterhaltsam. In "Die Philosophie bei Star Trek" werden zum Beispiel folgende Fragen beleuchtet:
- Kann es irdische Existenzen zwischen den Sternen überhaupt geben...?

Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - November 2012

Besser leben mit Star Wars und Star Trek
Manche Bücher behaupten, das Universum sei ein Versandhaus, in dem wir uns die Erfüllung unserer Träume nur zu bestellen brauchen. Manche Bücher laden uns zum angeblichen Gottgespräch in imaginäre Berghütten und verkaufen

Esoterik als Erkenntnis. Dies ist kein solches Buch.
… denn unsere Erkenntnis finden Sie auf die Brücke des Todessterns und im Maschinenraum der Enterprise – und sagen Sie selbst: Ist das nicht viel cooler?

nach oben