Ab 25. September auf Netflix
Band 1: Gegen die Zeit
Die neue Zeit IX
Band 1: Zweite Natur.
Sakramente des Feuers

Facebook

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, Zeit zurückzublicken was Star Trek in diesem Jahr für mich so zu bieten hatte.

Im grossen und ganzen war es eher ein ruhiges Jahr. Es gab (wie jedes Jahr) massig neue Star Trek Romane von CrossCult zu Lesen. Als persönliches Highlight davon, muss ich die monatlich erscheinenden Corps of Engineers ebooks erwähnen. Keine andere Star Trek Romanreihe konnte mich so fesseln und amüsieren wie Corps of Engineers. Mit wenigen Ausnahmen, bekam ich jeden Monat 100 wirklich tolle Seiten zu Lesen.
Comictechnisch gab es dieses Jahr nicht sehr viel, was ich etwas schade finde. Der laufenden Ongoing Serie mit der Crew aus der neuen Zeitlinie, sind wir momentan 24 Comics, wenn man die Sammelausgaben nimmt, drei Sammelausgaben hinter den Originalausgaben dran. Es gäbe also noch reichlich Geschichten die zwischen Star Trek Into Darkness und Star Trek Beyond zu Erzählen sind.
Fairerweise muss man sagen, dass Star Trek Comics in der DACH Region wohl nicht so beliebt sind und wir froh sein können, wenn wir Jährlich ein Sammelband bekommen.
Mit dem Star Trek / Planet der Affen Crossover, hat uns CrossCult doch noch ein echtes Comic Highlight geschenkt, das immer wieder gerne gelesen wird.

Erst kursierte er nachmittags von einer nicht offiziellen Stelle in einer unschönen Version durchs Netz und schon ein paar Stunden offiziell durch Paramount veröffentlicht.
Egal ob die heutige Veröffentlichung beabsichtigt war oder nicht, wie gefällt dir der Trailer?
{youtube}m4LtmJCP0Qg{/youtube}  
In unserem Forum wie auch sonst im Internet liest man positives wie auch negatives, was nicht verwundert bei einem Franchise das vielen Fans so nahe geht. Trotzdem ist es schön endlich bewegtbilder zum neuen Star Trek Kinoabenteuer zu sehen.
Ehrlich, ich kann's kaum erwarten den Film zu sehen :)

Als Abschluss im 2015 endet die Romansektion eher etwas verhalten.

Fangen wir an mit Corps of Engineers.
Im zweiten Teil der Fundamente Trilogie Band 18: Fundamente 2 wird die Geschichte um die Gründung des Ingenieurkorps der Sternenflotte weitererzählt.
Vor über einem Jahrhundert traf die U.S.S. Enterprise einen Computer, der eine ganze Welt beherrschte – und schaltete ihn ab: Landru auf Beta III. Nach dem Zwischenfall wird ein Team von Ingenieuren unter der Leitung von Montgomery Scott damit beauftragt, Beta III wieder aufzubauen. Aber selbst im Tod ist Landrus Einfluss noch zu spüren…

Unsere Kollegen beim Trekcast veröffentlichten einen neuen Podcast.
Der bereits 45ste Trekcast befasst sich mit dem sechsten Star Trek-Kinofilm und dem offizielle Abschied der Classic-Crew.

Viel Spass beim hören.

Stillstand bringt niemand weiter. Gemäss diesem Slogan, präsentiert sich unser Forum in neuem Look.
Sicherheit ist uns wichtig, deshalb wurde die neueste phpBB 3.1 Version wurde installiert und somit auch gleich ein neues Design gewählt das die zukünftige Wartung wesentlich vereinfacht.
Das Design ist wieder etwas heller und freundlicher gestaltet, natürlich immer noch Responsive und deshalb auch für Tablets und Smartphones geeignet.
Neue Benutzer sind natürlich herzlich Willkommen ;)

Wie immer gibt’s auch diesen Monat neue Literatur. Starten wir mit Corps of Engineers.

Was gibt's schöneres als bei schmuddeligem Herbstwetter irgendwo im warmen zu sitzen und etwas Star Trek Lesen?
OK, das einzige was uns jetzt fehlt ist das schmuddelige Herbstwetter. Ich bin sicher das kommt schon noch...irgendwann...

Starten wir diesen Monat mit The Fall:
In The Fall - Band 2: Der Karminrote Schatten steht Cardassia im Mittelpunkt.
Bricht die junge Allianz zwischen Cardassia und der Föderation schon wieder auseinander bevor sie überhaupt richtig entstehen konnte? Hier wird Captain Picard wieder gefordert.

nach oben