Band 2: Turm zu Babel
Band 1: Am Scheideweg
Der Pfeil des Schicksals
Fünfzig Jahre Mode aus Unendlichen Weiten

Facebook

Am Montag kam von CBS endlich die Meldung, dass die neue TV-Serie Star Trek - Discovery in Amerika am 24.September mit den ersten beiden Folgen auf CBS und dem VoD-Service CBS All Access startet.

Der Weltweite Start auf Netflix erfolgt dann einen Tag später am 25.September. Im wöchentlichen Rhythmus gibt es neue Abenteuer mit der Discovery bis ende November. Nach der kleinen Auszeit im Dezember, geht es im Januar weiter mit der zweiten Hälfte der ersten Staffel.

Um die Zeit noch etwas zu überbrücken, versorgt uns der CrossCult-Verlag weiterhin fleissig mit Star Trek Lektüre. Die Reise mit der Star Trek - The Next Generation-Crew geht weiter.

Star Trek - The Next Generation: Der Pfeil des Schicksals

Captain Jean-Luc Picard und seine Besatzung entdecken ein gigantisches fremdes Schiff, das schon seit Jahrzehnten durch die Leere des Alls treibt. Die Sensoren empfangen an Bord des Wracks Lebenszeichen – Angehörige einer fremden Spezies im Kälteschlaf.
Obwohl es wie ein riesiges Schläferschiff aussieht, handelt es sich in Wirklichkeit um eine Waffe mit der Möglichkeit, ganze Welten auszulöschen … die letzte Kriegslist aus der Zeit eines Konflikts, der über Generationen hinweg in einem System in der Nähe geführt wurde. Die Waffe selbst stammt aus der Zukunft und wurde nur aus einem Grund in der Zeit zurückgeschickt: den interplanetaren Krieg zu beenden, bevor er überhaupt beginnt!

Das klingt doch schwer nach einer typischen Serienfolge :)
Seit Anfang Juni ist der Roman als Taschenbuch und eBook erhältlich und bietet eine spannende Geschichte um im Freibad oder am Strand ein paar schöne Stunden zu verbringen.

nach oben